wohnquartier lotte.plus
Erschließungsarbeiten beendet und abgenommen

Erschließungsarbeiten beendet und abgenommen

Im wohnquartier lotte.plus wurden just die Erschließungsmaßnahmen beendet und fachgerecht abgenommen. Das bedeutet, die Versorgungsleitungen sind gelegt und die Baustraßen fertiggestellt. Auf dem Foto von links nach rechts sind zu sehen:

Stephen Amshove (Ingenieurbüro Westerhaus, Planungsbüro Erschließung), Karl-Heinz Pricking (GIVOS GmbH, Grundstücksinvestor), Hermann Bocklage (Dallmann, ausführendes Tiefbaunternehmen) und Jörg Storck vom Bauamt Lotte.

Baustraße termingerecht fertiggestellt: Erschließung abgeschlossen

Baustraße termingerecht fertiggestellt: Erschließung abgeschlossen

Mit dem Asphaltieren der Baustraße sind die Erschließungsmaßnahmen vorerst abgeschlossen. Im nächsten Schritt werden die Geothermiebohrungen auf den einzelnen Grundstücken durchgeführt. Sobald alle Gebäude im Baugebiet realisiert sind, wird die Asphaltdecke der Baustraße abgefräst und die "richtige" Straße durch eine Pflasterung hergestellt. Die Givos GmbH dankt dem Bauteam der Firma Dallmann für die termingerechte Fertigstellung der Erschließungsmaßnahmen.
 

Bauarbeiten schreiten voran

Bauarbeiten schreiten voran

Die Bauarbeiten im wohnquartier lotte.plus schreiten voran. So erfolgen derzeit die Erdarbeiten und die Baustraßen lassen sich ebenfalls bereits erahnen. Überdies stehen zahlreiche Baumaterialien bereit.

 

Offizieller Startschuss

Offizieller Startschuss

Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Lotte Rainer Lammers (links außen) und Margarete Lersch, Fachbereich Bauverwaltung Gemeinde Lotte (zweite von rechts), sowie Marc-Phillip Nicolay, Klimaschutzmanager der Gemeinde Lotte (rechts außen), haben Karl-Heinz Pricking und Jürgen Wille von der Givos GmbH (zweiter und dritter von links) und Dr. Stephan Zech (dritter von rechts), zech architekten, mit der Errichtung des Bauschildes am Montag, den 21. Oktober 2019 den Startschuss für das wohnquartier lotte.plus gegeben.

Baustart im wohnquartier lotte.plus

Baustart im wohnquartier lotte.plus

Im wohnquartier lotte.plus rollen die ersten Bagger, am 30. Januar 2020 haben wir gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Lotte und Dallmann Straßen- und Tiefbau den offiziellen Baustart eingeläutet. Derzeit werden die Baustraßen angelegt, im Anschluss folgen die Bohrungen zur Einbringung der Geothermie.

Auf dem Foto von links nach rechts: Rainer Lammers (Bürgermeister Gemeinde Lotte), Alexandra Dauwe (Fa. Dallmann), Karl-Heinz Pricking, Jürgen Wille (beide GIVOS GmbH), Jörg Stork (Gemeinde Lotte).

Fördergeld sichern

Fördergeld sichern

Seit Januar 2020 werden energetisch hocheffiziente Neubauten konsequent höher gefördert, um erneuerbare Energien im Gebäudebereich zu etablieren. Für das wohnquartier lotte.plus bedeutet dies Fördergelder in Höhe von bis zu 70.000 Euro pro Wohneinheit. Profitieren Sie vom Baukindergeld, dem Tilgungszuschuss beim KfW Darlehen sowie der Förderung der effizienten Wärmepumpenanlage und der Lüftungsanlage.

Sie wünschen konkrete Informationen über die entsprechenden Fördersummen? Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an die planen + bauen vsb wohnbau GmbH unter der Telefonnummer 0541 40452-15.

 

 

Rückblick: Immobilienmesse Osnabrück

Rückblick: Immobilienmesse Osnabrück

Bei den zahlreichen Besuchern unseres Messestandes im Rahmen der Immobilienmesse im Autohaus Weller in Osnabrück möchten wir uns für die anregenden und spannenden Gespräche bedanken. Für den Fall, dass noch Fragen hinsichtlich des wohnquartiers lotte.plus offen sind, melden Sie sich gerne bei uns unter der Telefonnummer 0541 77 0669 0 oder bei planen + bauen unter 0541 40 452 0.

 

Grundstücke verkauft

Grundstücke verkauft

Das wohnquartier lotte.plus entwickelt sich. Elf Grundstücke sind reserviert, zwei Grundstücke bereits verkauft. Darüber hinaus werden derzeit die Genehmigungen für die Geothermiebohrungen eingeholt.

Baustraßen angelegt

Baustraßen angelegt

Wir haben das gute Wetter der vergangenen Tage genutzt, die Baustraßen im wohnquartier lotte.plus sind angelegt. Diese dienen dazu, die Grundstücke im Zuge der Bauarbeiten zu erschließen. Nach Fertigstellung der Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Mehrfamilienhäuser werden die Baustraßen zu asphaltierten Straßen ausgebaut.

Vermarktungsstart

Vermarktungsstart

Die Vermarktung beginnt! Im Rahmen der 26. Immobilienmesse im Autohaus Weller am 26. und 27. Oktober 2019 in Osnabrück läuten wir den offiziellen Vermarktungsstart für das wohnquartier lotte.plus ein. Über einen Besuch unseres Messestandes mit der Standnummer 36 und ein persönliches Gespräch freuen wir uns.

 

Grundstücksvermessung

Grundstücksvermessung

Die Vermessungspflöcke stecken in der Erde, an einigen Stellen wurde bereits der Mutterboden abgetragen. Bald beginnen wir mit der Einrichtung der Baustraßen, so dass ein Zugang zu den Grundstücken ermöglicht wird. Es bleibt spannend, es geht voran. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden!